Harzinfusionstechnologie

Harzinfusionstechnologie

Die Harzinfusion ist ein Verfahren, bei dem im Vakuum Harz in einer einseitigen Form in ein trockenes Faserlaminat gezogen wird. Die Strukturen unserer kleinsten 37- bis 62-Zoll-Reihe werden alle durch Infusion hergestellt, wodurch alle Vorteile von Sandwich-Verbundwerkstoffen wie z. B. geringem Gewicht gebündelt werden und hohe Festigkeit, Leistung, Gesundheit und Sicherheit. Das Verfahren ermöglicht die Erzielung gleichbleibender wiederholbarer Ergebnisse und bietet eine optimale Verbindung zwischen dem Kern und dem Laminat. Es ermöglicht auch weitere Gewichtsreduzierungen, ohne die strukturelle Integrität zu beeinträchtigen. Noch wichtiger ist, dass der Prozess unter Umweltgesichtspunkten die VOC-Emissionen praktisch eliminiert und dadurch die Arbeitsbedingungen verbessert. Um die Gefahr von Blasenbildung zu vermeiden, verwenden wir Vinylesterharz für die drei äußeren Schichten unseres Rumpfes.

Professioneller Hersteller von Fischerbooten, Passagierbooten, Arbeitsbooten, Yachten und anderen Booten.

Pressemitteilung